News

Histo Journal Interview zu Carreg Cottage

Histo Journal Interview – Constanze Wilken über „Das Erbe von Carreg Cottage“

Alessa Schmelzer (Histo Journal) hat mir spannende Fragen rund um „Das Erbe von Carreg Cottage gestellt“ – es geht um Druiden, Mythen, Pilger und natürlich Wales …

HJ: Mit ihrem neuen Roman »Das Erbe von Carreg Cottage« liefert die Autorin Constanze Wilken wieder einen packenden historischen Roman. Mag dieser auch nicht durchgehend im keltischen Zeitalter angesiedelt sein, sondern zwischen eben jener und der heutigen Zeit wechseln. Im Histo Journal bezeichnen wir diese Art von Roman als ›Histo Melange‹...

Weiterlesen...

Nachlese – Buchhandlung Scheller Boyens

Am 30. März las ich in der Buchhandlung Scheller Boyens in Heide und nahm die Zuhörer mit auf eine Reise nach Wales. Das Erbe von Carreg Cottage fand in der restlos ausverkauften Buchhandlung viele begeisterte Zuhörer, die sich auch an den fotografischen Impressionen erfreuen konnten, die ich regelmäßig von meinen Reisen mitbringe.

Lesung in der Buchhandlung Scheller Boyens in Heide

Ein großes Lob an das tolle Team um Frau Scheller, die eine zauberhafte Buchhandlung direkt am großen Marktplatz von Heide führt. Ich habe mich sehr wohl gefühlt auf der liebevoll gestalteten Bühne und man spürte an der perfekten Organisation, mit wieviel Herzblut hier Lesungen veranstaltet werden. Danke – ich komme sehr gern wieder!

Weiterlesen...

NEU Buchtrailer Das Geheimnis des Schmetterlings

Weiterlesen...

Geheimnisse im alten Thailand

Geheimnisse im alten Thailand

Ein Roman der von der Gegenwart ins alte Thailand führt … „Das Geheimnis des Schmetterlings“

Vor einigen Jahren war ich in Thailand und habe dieses wundervolle, historisch interessante Land, ein wenig kennenlernen dürfen. Und weil ich von Natur aus neugierig bin, hat mich die Geschichte um den weltoffenen König Narai – ein ungewöhnlich moderner Mann und seiner Zeit voraus – nicht losgelassen.

Entstanden ist eine Geschichte, die in der Gegenwart beginnt und ins alte Ayutthaya führt, wo ein französischer Ingenieur einen Brunnen für König Narai bauen soll. Und wie das Schicksal es will, trifft der Fremde auf eine Hofdame mit Namen Paolin…

Im März 2017 exklusiv bei Weltbild als ebook erhältlich.

Ab April überall als ebook erhältlich!

Weiterlesen...

Schön war’s in Braunschweig !

Schön war’s in Braunschweig, im Raabe-Haus (Valentinsmatinee am 12.2.2017) –

herzlichen Dank an das Team vom Raabe-Haus, an Jeanine Krock für die tolle Moderation, Kathrin Reinhardt für die mitreissenden Gedichtvorträge und der gut gelaunten Kristina Günak für ihre humorvolle Lesung.

Mir hat es in dieser Runde sehr großen Spaß gemacht, meinen neuen Roman vorzustellen und das lag nicht zuletzt am großartigen Publikum!

Braunschweig – ich komme gern wieder!

Weiterlesen...