Sehnsucht nach Tiree

Schottische Inselromantik – ein bezauberndes Rosencottage, ein schicksalhaftes Geheimnis und eine bewegende Liebesgeschichte

Kirsty Paterson war schon immer das schwarze Schaf der Familie. Die junge Künstlerin lebt in Edinburgh und schlägt sich mit verschiedenen Jobs durch. Am liebsten führt sie Touristen durch ein altes georgianisches Haus. Davon leben kann Kirsty allerdings nicht. Doch dann stirbt ihre geliebte Großmutter Fiona und vererbt Kirsty ihr Rosencottage auf der schottischen Insel Tiree. Mit dem hübschen Haus verbindet Kirsty die glücklichsten Sommer ihrer Kindheit. Ihre Großmutter hat jedoch eine Bitte an das Erbe geknüpft: Kirsty soll das Verschwinden von Fionas Kinderfreundin Livie vor vielen Jahren aufklären. Nicht ahnend, was sie erwartet, macht Kirsty sich auf den Weg nach Tiree. Schon bald löst sie mit ihrer Spurensuche schicksalhafte Ereignisse aus. Und dann trifft sie auf den undurchschaubaren, aber attraktiven Schriftsteller Finlay …

Fesselnde Spannung und zarte Gefühle vor einer großartigen landschaftlichen Kulisse

 

Exklusiv bei Weltbild.